31.10.2015

Der SIMUTRUCK in Heinsberg

Der Fuhrpark der Heinsberger Feuerwehr war am Samstag, den 31.Oktober um ein weiteres großes rotes Fahrzeug vergrößert: den SIMUTRUCK. 

Unser Fahrsimulator, der ein extrem wirklichkeitsnahes Fahrerlebnis vermittelt, ist besonders im Bereich der »Blaulichtfahrten« von besonderem Interesse. Und so konnte Feuerwehrchef Ralf Wählen am Nachmittag feststellen: »Schon gleich die ersten, die im SIMUTRUCK waren, hatten einen guten Eindruck. Viele Situationen kann man mit echten Einsatzfahrzeugen eben nicht üben.«

Diesen Vorteil stellt auch Werner Hover heraus. Der Fahrlehrer beim BZ Bildungszentrum wurde von Hardy Staal vor Ort unterstützt. Er meint: »Hier kann man Einsatzfahrten üben, ohne sich oder andere zu gefährden.«
Insgesamt 16 Feuerwehrmänner wurden in Vierergruppen am SIMUTRUCK trainiert, wobei Werner Hover feststellte: »Der Lerneffekt stellt sich schnell ein.«

Einen ähnlichen Simulator wie den SIMUTRUCK gibt es nur noch ein einziges Mal in ganz Europa. Kein Wunder, dass auch der Heinsberger Bürgermeister Wolfgang Dieder, angelockt von modernster Technik, am Nachmittag vorbei schaute.


BZ Bildungszentrum – Kontakt

BZ Bildungszentrum – Kontakt

BZ Bildungszentrum GmbH
Tempelsweg 40
47918 Tönisvorst

Telefon 02151 70616-0

info@bz-bildungszentrum.de

Schreiben Sie uns!
Anfahrt

Anfahrt

Das BZ Bildungszentrum
finden Sie in Tönisvorst.
Wie? Das erfahren Sie hier!

Anfahrt – So finden Sie zum BZ