Qualifizierung und Refreshing Ladungssicherung nach VDI 2700a

Ladungssicherung nach Vorschrift erfordert bei Gütertransporten eine hohe Sachkenntnis. Entsprechend bestimmt eine VDI-Richtlinie, dass nur Personen damit betraut werden dürfen, die entsprechend unterwiesen sind.

Bei uns können Sie den Ladungssicherungsschein nach VDI machen. Zudem bieten wir entsprechende Auffrischungskurse an. Die Inhalte werden in einer Kombination aus theoretischer Unterweisung und praktischer Anwendung vermittelt. Das Seminar entspricht den Anforderungen der Berufsgenossenschaften, der Großindustrie und der Versicherungswirtschaft.

Wir gehen gerne auch gezielt auf individuelle Anforderungen eines Unternehmens ein! Sprechen Sie uns an. Über die genauen Inhalte der Qualifizierung sowie über Fördermöglichkeiten informiert Sie gerne Ihr BZ-Ansprechpartner Bernd Rütten: 02151 70616 - 0 oder per E-Mail an info@bz-bildungszentrum.de.

Die nächsten Termine

Kontakt: Bernd Rütten

Kontakt: Bernd Rütten

Aus- und Weiterbildungsberater

Telefon 02151 70616 - 0

info@bz-bildungszentrum.de
BZ Fachbereich Verkehr

BZ Fachbereich Verkehr

Wir vermitteln fundierte Kenntnisse in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Ladungssicherung, Kommunikation und Verkehrsgeografie.

Weiterbildung im Fachbereich Verkehr