Modulare Qualifizierung zum/zur Schweißer/in
nach DIN EN ISO 9606-1

Sie möchten Schweißer werden oder als Schweißer weitere Kompetenzen erwerben? Wir bieten entsprechende Qualifizierungen an – flexibel, schnell und praxisorientiert.

Die Qualifizierung zum Schweißer erfolgt in sieben Modulen. Neben dem Zeichnungslesen und der Metallverarbeitung erlernen Sie:

• Lichtbogenhandschweißen (111)
• Gasschweißen (311)
• Metall-Aktiv-Gasschweißen (135)
• Wolfram-Inert-Gasschweißen (141)
• Brennschneiden 
• Erst- und Wiederholungsprüfungen

Ein Leistungsangebot des BZ Bildungszentrum ist die Abnahme von Schweißerprüfungen durch den TÜV Nord (TÜV-Schweißzertifikate) nach DIN EN ISO 9606-1 »Stahlbau« und den »Druckbehälterbau« nach den Druckgeräterichtlinien DGR 97/23/EG und AD 2000-Merkblatt HP 3. 

Über die genauen Inhalte der Qualifizierung sowie über Fördermöglichkeiten informiert Sie gerne Ihr BZ-Ansprechpartner Bernd Rütten: 02151 70616 - 0 oder per E-Mail an info@bz-bildungszentrum.de.

Die nächsten Termine

Wiederholungsprüfungen für Schweißer

Wir bieten Ihnen auch Wiederholungsprüfungen für Schweißer an.

Über die genauen Inhalte der Qualifizierung sowie über Fördermöglichkeiten informiert Sie gerne Ihr BZ-Ansprechpartner Bernd Rütten: 02151 70616 - 0 oder per E-Mail an info@bz-bildungszentrum.de.

Die nächsten Termine

Kontakt: Bernd Rütten

Kontakt: Bernd Rütten

Aus- und Weiterbildungsberater

Telefon 02151 70616 - 0

info@bz-bildungszentrum.de
BZ Fachbereich Technik

BZ Fachbereich Technik

Fast alle metallverarbeitenden Betriebe in Industrie und Handwerk setzen das Schweißen, das Schneiden und die verwandten Verfahren ein. Entsprechend qualifiziertes Personal bilden wir aus.

Weiterbildung im Fachbereich Technik