Ferienfahrschule - schneller zum Führerschein

Den Führerschein möglichst schnell in den Händen zu halten - das wünscht sich wohl fast jede Schülerin und jeder Schüler. Doch während der Schulzeit ist das gar nicht so einfach, schließlich nehmen der Nachmittagsunterricht, Hausaufgaben, die Vorbereitung auf Prüfungen und Freizeitaktivitäten viel Zeit in Anspruch.

Mit der Ferienfahrschule schneller zum Führerschein

Unsere Ferienfahrschule bietet die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen den Führerschein zu machen. Dabei werden Theorie und Praxis geschickt kombiniert, und unser Konzept »Der geführte Weg« sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Die Schülerinnen und Schüler absolvieren insgesamt 14 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten. Parallel dazu nehmen sie durchschnittlich 24 Fahrstunden – zwölf Übungsstunden und zwölf Stunden Sonderfahrten (Überland, Autobahn, Beleuchtungsfahrten).

Individuelle Betreuung in der Ferienfahrschule

Weil nicht alle Menschen gleich schnell lernen, bieten wir neben dem theoretischen Unterricht ein »betreutes Lernen« an, bei dem ein Fahrlehrer mit den Schülerinnen und Schülern Fragebögen durcharbeitet. So erkennen wir, wo deren Stärken und Schwächen liegen, können gezielt auf individuelle Bedürfnisse eingehen und den Lernprozess optimal unterstützen.

Die nächsten Termine

BZ drive – Tönisvorst

BZ drive – Tönisvorst

BZ drive Fahrschule im BZ

Tempelsweg 40
47918 Tönisvorst

Telefon 02151 70616-0
Telefax 02151 70616-70

info@bz-fahrschule.de

mehr dazu
BZ drive – Wachtendonk

BZ drive – Wachtendonk

BZ drive Fahrschule im BZ

Feldstraße 25
47669 Wachtendonk

Telefon 02836 900340
Telefax 02836 900953

 info@bz-fahrschule.de

mehr dazu
Der geführte Weg

Der geführte Weg

Der geführte Weg – sicher und individuell betreut zur erfolgreichen Führerscheinprüfung! 

Das Konzept der Fahrschule BZ drive