Fahrlehrerlaubnis Klasse DE

Fahrlehrer/in ist ein staatlich anerkannter, Dienstleistungsberuf im Verkehrswesen, dessen Ausbildungsinhalte bundeseinheitlich geregelt sind. Voraussetzung für die Ausübung des Lehrberufs ist eine Fahrlehrerlaubnis der Klassen A, BE und CE.

Die verbundene Ausbildung zum Fahrlehrer der Klassen CE/DE auf Basis der Fahrlehrer-Ausbildungsordnung dauert insgesamt 12 Wochen.

Über die genauen Inhalte der Qualifizierung sowie über Fördermöglichkeiten informiert Sie gerne Ihre BZ-Ansprechpartnerin Marie-Luise Maas, Leiterin der BZ Fahrlehrerakademie: 02151 70616 - 0 oder per E-Mail an info@bz-bildungszentrum.de.

Die nächsten Termine

Kontakt: Bernd Rütten

Kontakt: Bernd Rütten

Telefon 02151 70616 - 0

info@bz-bildungszentrum.de
Seminare für Fahrlehrer

Seminare für Fahrlehrer

Eine Gesamtübersicht zu allen Fort- und Ausbildungsangeboten für Fahrlehrer und angehende Fahrlehrer.

Seminare der Fahrlehrerakademie