Allgemeine Geschäftsbedingungen der BZ Bildungszentrum GmbH

Die hier abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) haben Gültigkeit für Anmeldungen, die über das Internet getätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie wenige Tage später eine Anmeldebestätigung mit ausführlicher Information auch zum Veranstaltungsort. Mit Erhalt der Anmeldebestätigung kommt der Vertrag zustande. Sämtliche Ausbildungs- und Seminarleistungen erbringen wir ausschließlich unter Geltung nachstehender AGB.

AGB des BZ Bildungszentrums als PDF

AGB_berufsbegleitende_Seminare.pdf

Unsere AGB für Ihre Unterlagen als PDF.

Preise

Die Preise gelten zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ergeben sich aus der am Tag des Vertragsschlusses gültigen Seminarpreisliste oder abweichend aus der durch Auftragserteilung und entsprechende Auftragsbestätigung abweichend getroffenen Abrede.

Zahlungsbedingungen

Sofern keine anderen Zahlungsbedingungen schriftlich vereinbart wurden, ist der Seminarpreis nach Rechnungserstellung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt unter Angabe der Rechnungsnummer zu zahlen. Der Zahlungseingang muss unabhängig von der Rechnungserstellung in jedem Falle vor Beginn des Seminars erfolgen.

Rabatt

Für den Fall, dass ein Teilnehmer gleichzeitig mindestens zwei oder mehrere Seminare bucht und tatsächlich teilnimmt, gewähren wir ab der zweiten Buchung 10 % Rabatt auf die jeweilige Veranstaltungsgebühr. Gleiches gilt, wenn innerhalb eines Unternehmens mehrere Mitarbeiter gleichzeitig dasselbe Seminar buchen und hieran tatsächlich teilnehmen. Zu Unrecht gewährte Rabattierungen werden zurückgenommen bzw. nachbelastet.

Rücktrittsgarantie / Kündigungen

Bei der Stornierung (nur schriftlich möglich) der Anmeldung bis drei Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Rücktrittskosten. Erfolgt der Rücktritt bis fünf Werktage vor der Veranstaltung, wird eine Bearbeitungsgebühr von 30% der jeweiligen ausgewiesenen Veranstaltungsgebühr zzgl. Mehrwertsteuer erhoben. Bei Rücktritt innerhalb der fünf Werktage vor der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen müssen wir Ihnen die volle Seminargebühr berechnen.

Bis zum Veranstaltungsbeginn kann ein angemeldeter Teilnehmer für die Kursteilnahme einen Vertreter benennen, ohne dass hierfür zusätzliche Gebühren entstehen. Im Regelfall ist nur eine einmalige Umbuchung in diesem Sinne möglich.

Seminare mit einer Laufzeit von weniger als sechs Monaten können nicht ordentlich gekündigt werden. Seminare mit einer Laufzeit von mehr als sechs Monaten können nach Ablauf der Hälfte der Ausbildungszeit, spätestens jedoch nach einer Ausbildungszeit von zwei Jahren mit einer Frist von drei Monaten zum Kündigungszeitpunkt schriftlich gekündigt werden. Maßgeblich ist der Eingang der Kündigung im BZ Bildungszentrum. Der kündigungsbedingt nicht in Anspruch genommene Anteil der Unterrichtsvergütung wird zurückerstattet. Die Möglichkeit zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. § 627 BGB bleibt ebenfalls unberührt.

Gesetzliche Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht, bevor Ihnen unsere Auftragsbestätigung zur Verfügung gestellt worden ist und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB und gem. § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB i. V. m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

BZ Bildungszentrum GmbH
Tempelsweg 40
47918 Tönisvorst

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und die ggf. gezogenen Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Änderungsvorbehalte

Die BZ Bildungszentrum GmbH hat das Recht, insbesondere bei nicht ausreichender Anzahl von Anmeldungen, spätestens sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn die Veranstaltungen abzusagen. Bereits gezahlte Entgelte werden in diesem Falle selbstverständlich erstattet, darüber hinausgehende Erstattungen sind ausgeschlossen. Weiterhin behält sich die BZ Bildungszentrum GmbH vor, notwendige inhaltliche, methodische oder organisatorische Änderungen und Abweichungen vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Gesamtcharakter der Veranstaltung nicht wesentlich ändern. Sie ist berechtigt, die vorgesehenen Trainer durch andere gleich qualifizierte Personen zu ersetzen.

Datenspeicherung

Durch die Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Seminar- und Prüfungsabwicklung einverstanden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Hat der Seminarteilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand oder verlegt er nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort an einen Ort außerhalb des Inlands, oder ist der gewöhnliche Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, so ist der Gerichtsstand Kempen. Der Gerichtstand ist auch dann Kempen, wenn die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind.

Erfüllungsort ist Kempen.
Stand: 01.12.2010

BZ Bildungszentrum – Kontakt

BZ Bildungszentrum – Kontakt

BZ Bildungszentrum GmbH
Tempelsweg 40
47918 Tönisvorst

Telefon 02151 70616-0

Schreiben Sie uns
Anfahrt

Anfahrt

Das BZ Bildungszentrum
finden Sie in Tönisvorst.
Wie? Das erfahren Sie hier!

Anfahrt – So finden Sie zum BZ
BZ drive – Tönisvorst

BZ drive – Tönisvorst

BZ drive Fahrschule im BZ

Tempelsweg 40
47918 Tönisvorst

Telefon 02151 70616-0
Telefax 02151 70616-70

info@bz-fahrschule.de

mehr dazu
BZ drive – Wachtendonk

BZ drive – Wachtendonk

BZ drive Fahrschule im BZ

Feldstraße 25
47669 Wachtendonk

Telefon 02836 900340
Telefax 02836 900953

 info@bz-fahrschule.de

mehr dazu